Förderkreis Archive und Bibliotheken

Frühere Mitteilungshefte

 
       
 

Mitteilungshefte Nr. 46 - Nr. 54

Frühere Hefte - soweit vorrätig - können auf Bestellung nachgeliefert werden. Die Schutzgebühr für Bezieher beträgt 3 Euro, zuzüglich Versandgebühr.Vertrieb Dagmar Goldbeck - mail: d.goldbeck@web.de 

 

Inhalt der Mitteilungen Nr 54:

- Archive und Bibliotheken (4)

- Besondere Zeitdokumente (17)

- Tagungen und Konferenzen  (31)

- Neues aus der Forschung (43)

- Aus dem Vereinsleben (44)

- Aktivitäten der Vereinsmitglieder (47)

- Informationen (51)

- Buchbesprechungen & Literaturhinweise (59)

 

Aufsatz von Rüdiger Hachtmann:

...vor den Thronen haltgemacht - die Revolution von 1848

 

Bericht von Dr. Rainer Holze über das Symposium am 9. Mai 2018 in Berlin:

Die Novemberrevolution und ihre Räte

 

 

Mitteilungen Nr 53

Buchbesprechungen:

Siegfried Grundmann: Einstein von den Nazis konfisziertes Eigentum. Der lange Weg bis zur Rückgabe und Entschädigung. Springer Verlag 2017; ISBN 978-3-662-53547-9; 165 S.

 

Manfred Görtemaker/Christoph Safferling. Die Akte Rosenburg. Das Bundesministerium der Justiz (BMJ) und die NS-Zeit, Verlag C. H. Beck; München 2016, ISBN 9783406697685, 588 S.

 

 

Mitteilungen Nr.  52

Beitrag von Hans Müncheberg

Das Archiv Müncheberg GbR

Vortrag von Prof. Dr. Peter Brandt

Vor 100 Jahren: Die Russische Revolution 

 

Mitteilungen Nr. 51

 

Mitteilungen Nr. 50

 

Mitteilungen Nr. 49

 

Mitteilungen Nr 48

 

Mitteilungen Nr. 47

 

Mitteilungen Nr. 46